CUP - Vormerkung Covid Schnelltests

Hinweis

Wir bitten aus hygienischen Gründen den Betrag genau in bar mitzubringen. Die Ergebnisse werden mit dem Patienten persönlich besprochen und im klinischen Kontext ausgewertet.

X

Antigen COVID -19 Ag Schnelltest (kleiner Abstrich)

10 min.

€ 50,00

PREISINFO: Sofern er zu Lasten der Krankenkasse ist, wird lediglich der Ticketpreis berechnet, ca. 25€


Antigen Test COVID -19 Ag Schnelltest

Warum haben wir uns in unserer Gemeinschaftspraxis dazu entschlossen, Schnelltests durchzuführen?

Wir möchten gerade bei zweifelhaften Fällen eine rasche, unkomplizierte Hilfe erhalten zur Diagnosesicherung. Das italienische Gesundheitsministerium prüft noch die Zulassung des Antigenschnelltests, und der Südtiroler Sanitätsbetrieb möchte sobald als möglich mit den flächendeckenden Schnelltests starten, uns war das jedoch zu langsam.

Deshalb möchten wir diese Tests bereits im Vorfeld anbieten. Derzeit sind diese Tests noch nicht kostenlos für den Bürger, aber wir hoffen, dass in wenigen Wochen die Tests günstiger bzw. kostenlos angeboten werden können.

 

Warum kostet der Test so viel?

Derzeit müssen wir die Tests selber ankaufen, die Tests werden in eigenen, eigens vorbereiteten Räumen nach Terminvereinbarung durchgeführt, die Räume müssen professionell gereinigt werden und wir benötigen für die Durchführung der Tests Schutzkleidung und Verbrauchsmaterial. Ein erheblicher bürokratischer und zeitlicher Mehraufwand ist erforderlich, Personal aus unserer Praxis wird dafür eigens zu diesem Zwecke abgestellt und steht uns in dieser Zeitspanne nicht zur Verfügung. Im Falle eines positiven Befundes melden wir den Fall dem Sanitätsbetrieb und organisieren einen konventionellen Abstrich für den Patienten.

Dies rechtfertigt aus unserer Sicht den Preis des Schnelltests.

 

Wann wird der Test durchgeführt?

Wir hoffen dadurch gerade in unklaren Fällen, wo eine Covid-19 Infektion aus klinischer Sicht unwahrscheinlich erscheint, aber der Patient z.B. Symptome einer Verkühlung aufweist, mehr Sicherheit zu bekommen und dies innerhalb kürzester Zeit ohne tagelang auf einen Abstrich warten zu müssen.

 Falls der Antigen- Schnelltest positiv ist, muss der Patient sich unverzüglich einem Abstrich im Spital unterziehen, um das Ergebnis zu validieren. Falls der Patient suspekte Symptome für Covid-19  aufweist, werden wir uns vorbehalten, ob wir den Patienten überhaupt testen oder ihn sofort einem Abstrich unterziehen.

Für wen ist dieser Antigen-Schnelltest interessant: (einige Beispiele)

- für Reisende vor Einreise in Regionen, wo ein negatives Testergebnis gefordert ist

- für Berufstätige, die z.B. Verkühlungssymptome aufweisen und unsicher sind, ob sie arbeiten gehen können.

- für Schüler mit Erkältungssymptomen, damit sie nicht etliche Schultage verlieren

- um einen unnötigen Krankenstand zu vermeiden

 

Im Folgenden eine kurze Beschreibung des Antigen Schnelltests (Nasen-Rachen-Abstrich), Auszug bzw. Anlehnung an die Beschreibung aus der Homepage https://www.mta-dialog.de/artikel/covid-19-abbott-mit-antigen-schnelltest.html

 

Der Antigen- Schnelltest:

Der Antigen Schnelltest ist für die Verwendung durch medizinisches Fachpersonal zugelassen. Das Ergebnis ist innerhalb von 15 Minuten vorhanden. So können Infizierte schnell identifiziert werden und damit die Ausbreitung des Virus verlangsamt werden.

Antigen-Tests weisen ein Protein des Virus nach, um festzustellen, ob jemand gegenwärtig infiziert ist. Da die Tests kritische Informationen zu einem Zeitpunkt im Infektionszyklus liefern, an dem das Risiko für eine Verbreitung der Krankheit am größten ist, können Antigen-Tests ein wirksames Mittel sein, um die Ausbreitung der Infektion zu verlangsamen. Mit Antigen-Schnelltests können diese Ergebnisse direkt an Ort und Stelle ermittelt werden. Die Möglichkeit in Südtirol , COVID-19-Tests in großem Umfang durchzuführen ist wichtig, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Der Panbio COVID-19 Ag Schnelltest ist ein Lateral-Flow-Test zum schnellen, qualitativen Nachweis des SARS-CoV-2-Virus. Die Entnahme der Probe einer Einzelperson erfolgt über einen Nasen-Rachen-Abstrich. Ein Bestätigungstest ist nicht erforderlich. Negative Ergebnisse schließen eine COVID-19-Infektion nicht aus, und sie können nicht als alleinige Grundlage für die Behandlung oder grundlegende Entscheidungen herangezogen werden. Negative Ergebnisse müssen mit klinischen Beobachtungen, Patientenanamnese und epidemiologischen Informationen kombiniert werden. Vorläufige Ergebnisse einer von Abbott durchgeführten klinischen Studie mit 241 Proben zeigten, dass der Panbio COVID-19 Ag-Test eine Sensitivität von 93,3 % und eine Spezifität von 99,4 % bei Personen aufweise, bei denen eine Exposition gegenüber COVID-19 vermutet wurde oder die in den zurückliegenden sieben Tagen Symptome aufwiesen.  Abbott hat der Weltgesundheitsorganisation Informationen zum Test übermittelt, um in die Übersicht für den Notfalleinsatz aufgenommen zu werden. Der Panbio COVID-19 Ag-Test verfügt laut Hersteller über Sicherheitsmerkmale zum Schutz vor Biogefährdung, um das Risiko einer Viruskontamination während der Durchführung des Tests durch medizinisches Fachpersonal zu verringern.

Weitere Informationen unter www.de.abbott

 

Aufgrund der besonderen hygienischen Maßnahmen bitten wir um Bezahlung in bar, der genaue Betrag muss mitgenommen werden. Sie erhalten per Email am selben Tag noch die Rechnungsbestätigung und das Testergebnis, welches mit Ihnen unter Berücksichtigung der Klinik und der persönlichen Anamnese besprochen wird.



Durchführung Test
Dr. Perkmann, Dr. Santifaller, Dr. Petroni, Dr. Traverso
Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin 
Adlerbrückengasse 2, 39042 Brixen
Bei allgemeinen Fragen zum Test bitte die Praxis kontaktieren.
https://www.praxisbrixen.com/


Vormerkungen
Apotheke Peer
Adlerbrückengasse 4, 39042 Brixen
Bei Fragen zur Vormerkung bitte die Apotheke kontaktieren.
www.peer.it / Tel. 0472 836173 / p@peer.it

Hinweis

Wir bitten aus hygienischen Gründen den Betrag genau in bar mitzubringen. Die Ergebnisse werden mit dem Patienten persönlich besprochen und im klinischen Kontext ausgewertet.

X

Kombitest Antigen / Antikörper COVID -19 Ag und IgG/IgM Schnelltests

10 min.

€ 60,00

PREISINFO: Sofern der Test zu Lasten der Krankenkasse ist, wird lediglich der Ticketpreis berechnet, ca. 35€


Kombitest Antigen / Antikörper COVID -19 Ag und IgG/IgM Schnelltests

Warum haben wir uns in unserer Gemeinschaftspraxis dazu entschlossen, Schnelltests durchzuführen?

Wir möchten gerade bei zweifelhaften Fällen eine rasche, unkomplizierte Hilfe erhalten zur Diagnosesicherung. Das italienische Gesundheitsministerium prüft noch die Zulassung des Antigenschnelltests, und der Südtiroler Sanitätsbetrieb möchte sobald als möglich mit den flächendeckenden Schnelltests starten, uns war das jedoch zu langsam.

Deshalb möchten wir diese Tests bereits im Vorfeld anbieten. Derzeit sind diese Tests noch nicht kostenlos für den Bürger, aber wir hoffen, dass in wenigen Wochen die Tests günstiger bzw. kostenlos angeboten werden können.

 

Warum kostet der Test so viel?

Derzeit müssen wir die Tests selber ankaufen, die Tests werden in eigenen, eigens vorbereiteten Räumen nach Terminvereinbarung durchgeführt, die Räume müssen professionell gereinigt werden und wir benötigen für die Durchführung der Tests Schutzkleidung und Verbrauchsmaterial. Ein erheblicher bürokratischer und zeitlicher Mehraufwand ist erforderlich, Personal aus unserer Praxis wird dafür eigens zu diesem Zwecke abgestellt und steht uns in dieser Zeitspanne nicht zur Verfügung. Im Falle eines positiven Befundes melden wir den Fall dem Sanitätsbetrieb und organisieren einen konventionellen Abstrich für den Patienten.

Dies rechtfertigt aus unserer Sicht den Preis des Schnelltests.

 

Wann wird der Test durchgeführt?

Wir hoffen dadurch gerade in unklaren Fällen, wo eine Covid-19 Infektion aus klinischer Sicht unwahrscheinlich erscheint, aber der Patient z.B. Symptome einer Verkühlung aufweist, mehr Sicherheit zu bekommen und dies innerhalb kürzester Zeit ohne tagelang auf einen Abstrich warten zu müssen.

Falls der Antigen- Schnelltest positiv ist, muss der Patient sich unverzüglich einem Abstrich im Spital unterziehen, um das Ergebnis zu validieren. Falls der Patient suspekte Symptome für Covid-19  aufweist, werden wir uns vorbehalten, ob wir den Patienten überhaupt testen oder ihn sofort einem Abstrich unterziehen.

Für wen ist dieser Antigen-Schnelltest interessant: (einige Beispiele)

- für Reisende vor Einreise in Regionen, wo ein negatives Testergebnis gefordert ist

- für Berufstätige, die z.B. Verkühlungssymptome aufweisen und unsicher sind, ob sie arbeiten gehen können.

- für Schüler mit Erkältungssymptomen, damit sie nicht etliche Schultage verlieren

- um einen unnötigen Krankenstand zu vermeiden

 

Im Folgenden eine kurze Beschreibung des Antigen Schnelltests (Nasen-Rachen-Abstrich), Auszug bzw. Anlehnung an die Beschreibung aus der Homepage https://www.mta-dialog.de/artikel/covid-19-abbott-mit-antigen-schnelltest.html

 

Der Antigen- Schnelltest:

Der Antigen Schnelltest ist für die Verwendung durch medizinisches Fachpersonal zugelassen. Das Ergebnis ist innerhalb von 15 Minuten vorhanden. So können Infizierte schnell identifiziert werden und damit die Ausbreitung des Virus verlangsamt werden.

Antigen-Tests weisen ein Protein des Virus nach, um festzustellen, ob jemand gegenwärtig infiziert ist. Da die Tests kritische Informationen zu einem Zeitpunkt im Infektionszyklus liefern, an dem das Risiko für eine Verbreitung der Krankheit am größten ist, können Antigen-Tests ein wirksames Mittel sein, um die Ausbreitung der Infektion zu verlangsamen. Mit Antigen-Schnelltests können diese Ergebnisse direkt an Ort und Stelle ermittelt werden. Die Möglichkeit in Südtirol , COVID-19-Tests in großem Umfang durchzuführen ist wichtig, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Der Panbio COVID-19 Ag Schnelltest ist ein Lateral-Flow-Test zum schnellen, qualitativen Nachweis des SARS-CoV-2-Virus. Die Entnahme der Probe einer Einzelperson erfolgt über einen Nasen-Rachen-Abstrich. Ein Bestätigungstest ist nicht erforderlich. Negative Ergebnisse schließen eine COVID-19-Infektion nicht aus, und sie können nicht als alleinige Grundlage für die Behandlung oder grundlegende Entscheidungen herangezogen werden. Negative Ergebnisse müssen mit klinischen Beobachtungen, Patientenanamnese und epidemiologischen Informationen kombiniert werden. Vorläufige Ergebnisse einer von Abbott durchgeführten klinischen Studie mit 241 Proben zeigten, dass der Panbio COVID-19 Ag-Test eine Sensitivität von 93,3 % und eine Spezifität von 99,4 % bei Personen aufweise, bei denen eine Exposition gegenüber COVID-19 vermutet wurde oder die in den zurückliegenden sieben Tagen Symptome aufwiesen.  Abbott hat der Weltgesundheitsorganisation Informationen zum Test übermittelt, um in die Übersicht für den Notfalleinsatz aufgenommen zu werden. Der Panbio COVID-19 Ag-Test verfügt laut Hersteller über Sicherheitsmerkmale zum Schutz vor Biogefährdung, um das Risiko einer Viruskontamination während der Durchführung des Tests durch medizinisches Fachpersonal zu verringern.

Weitere Informationen unter www.de.abbott

 
Der Antikörper - Schnelltest:

DIE ANTIKÖRPERTESTUNG IST JETZT FLÄCHENDECKEND VERFÜGBAR UND KANN WICHTIGE INFORMATIONEN LIEFERN.

Die Antikörpertestung ist eine Möglichkeit, um die Frage zu beantworten: „Hatte eine Person bereits COVID-19?“ Ihr Patient/Ihre Patientin fragt sich möglicherweise, ob die Erkrankung Anfang des Jahres COVID-19 war. Vielleicht sind Sie auf Reisen gewesen und haben später herausgefunden, dass Sie sich an einem Virus-Hotspot aufgehalten haben. Oder vielleicht fragen Sie sich einfach nur, ob Sie bereits mit dem Virus infiziert waren, aber nie irgendwelche Symptome hatten. Die Antwort auf diese Fragen sind wichtige Informationen für die nächste Phase der Pandemie – sowohl für Beschäftigte im Gesundheitswesen als auch die Gesundheitsbehörden. 

Es wird nach wie vor intensiv daran geforscht, ob das Vorliegen von Antikörpern eine erneute Erkrankung an COVID-19 verhindert. Wer jetzt einen Antikörpertest durchführen lässt, erhält wertvolle Informationen zur seiner Gesundheit.


Zusammenfassend:

  • Der Antigen Schnelltest zeigt eine im Moment stattfindende Infektion an oder schließt diese aus.
  • Der Antikörper Schnelltest zeigt an, ob Sie schon im Kontakt mit dem Sars-CoV-2 Virus waren.

 

Aufgrund der besonderen hygienischen Maßnahmen bitten wir um Bezahlung in bar, der genaue Betrag muss mitgenommen werden. Sie erhalten per Email am selben Tag noch die Rechnungsbestätigung und das Testergebnis, welches mit Ihnen unter Berücksichtigung der Klinik und der persönlichen Anamnese besprochen wird.

 

Durchführung Test
Dr. Perkmann, Dr. Santifaller, Dr. Petroni, Dr. Traverso
Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin 
Adlerbrückengasse 2, 39042 Brixen
Bei allgemeinen Fragen zum Test bitte die Praxis kontaktieren.
https://www.praxisbrixen.com/


Vormerkungen
Apotheke Peer
Adlerbrückengasse 4, 39042 Brixen
Bei Fragen zur Vormerkung bitte die Apotheke kontaktieren.
www.peer.it / Tel. 0472 836173 / p@peer.it